Fragen vom Fußball-Quiz im März

Hier die Fragen vom Fußball-Quiz im März 2011 zum Nachrätseln

1. Halbzeit

1. Jürgen Klinsmann sorgte nach seiner Auswechslung im Bundesligaspiel am 10. Mai 1997 gegen den SC Freiburg mit einem Tritt in eine Werbetrommel für einen Skandal. Welcher Marke wurde durch den Tritt besondere Aufmerksamkeit zuteil?

2. Welche drei deutschen Spieler wurden bisher als beste Nachwuchsspieler bei einem WM-Turnier ausgezeichnet?

3. In welcher Stadt fand das letztjährige Champions League-Finale zwischen Inter und dem FC Bayern statt?

4. Im besten Europacup-Spiel seiner Vereinsgeschichte fegte Borussia Mönchengladbach 1971 Inter Mailand mit 7:1 vom Platz. Das Spiel wurde im Nachhinein wegen des vermeintlichen Büchsenwurfs annulliert. Welcher Spieler ging theatralisch zu Boden?

5. Welcher Spieler erzielte am vergangenen Wochenende mit einem Weitschuss einen Rekord für das Tor aus der größten Entfernung auf?

6. Der HSV sorgt momentan für Negativschlagzeilen. Das war mal anders. Daher die Frage: Welcher Interpret sang den Vereinsklassiker „Wer wird Deutscher Meister? H-H-H-HSV“?

7. Wer ist Hauptanteilseigner von Manchester City und finanziert größtenteils die teuren Transfers und Spielergehälter?

a) Roman Abramowitsch
b) Malcom Glazer
c) Scheich Mansour bin Zayed Al Nahyan

8. Das aktuelle Album dieser Band heißt: „Hardcore will never die – but you will“. Zu einem Film über welchen Fußballer haben sie den Soundtrack gemacht?

9. Film und Franzose sind die Stichwörter. Welcher französische Fussballer trat mit Filmen wie „Das Glück liegt in der Wiese“, „Elisabeth“ und „Ein Sommer auf dem Lande“ als Leinwandprotagonist in Erscheinung?

10: Von wem stammt folgender Ausspruch: „Mit der englischen Sprache ist es wie mit meiner Frau: Ich liebe sie, habe sie aber nicht immer unter Kontrolle.“?

a) Franz Beckenbauer
b) Egidius Braun
c) Lothar Matthäus

11. Wie lautete die Paarung im Finale der ersten WM 1930?

 

2. Halbzeit

1. Welche Clubs aus der ehemaligen DDR spielten nach der Wiedervereinigung in der 1. Fussball-Bundesliga?

2. Bei welchem englischen Verein hatte Elton John von 1976 bis 2002 als Präsident und Mäzen maßgeblich die Fäden in der Hand?

3. Welcher deutsche Fußballer kehrte gestern vom Altenteil bis zum Saisonende auf die große Fußballbühne der englischen Premier League zurück?

4. Immer wenn es regnete, raunte Sepp Herberger: »Des is em Fritz sei Wedder!« Warum aber spielte Fritz Walter so ungern bei Hitze?

a) Er hatte sich im Zweiten Weltkrieg mit Malaria angesteckt
b) Seine Sehkraft war bei starker Sonneneinstrahlung eingeschränkt
c) Er hatte Angst, dass seine Pomade bei Hitze schmilzt und zerläuft

5. Womit erregte der schwedischer Fußballer Anton Hysén vor ein paar Tagen Aufmerksamkeit?

6. Welcher ehemalige Bundesliga-Torwart wurde von Präsident Jean Löring mit dem Satz »Du Wichser hast hier nichts mehr zu sagen« seines Amtes als Trainer von Fortuna Köln enthoben?

7. Welcher ehemalige deutsche Nationalspieler versuchte sich mit dem Buch „Dorschangeln vom Boot und an den Küsten“ als Schriftsteller?

Leseprobe:  »Beim Grillen wird erst die Fleischseite angegart bzw. leicht gebräunt. Dann dreht man das Filet um, so daß es mit der Hautseite auf dem Grillrost liegt. Nun wird es durchgebacken. Das Fleisch fällt dabei nicht so leicht auseinander und kann besser gehandhabt werden. Auch Nachwürzen gelingt nun besonders gut, da der Saft nicht nach unten auslaufen kann, sondern lediglich zu einem geringeren Teil aus den Seiten tropft.«

8. Welches Kunststück gelang der Torhüterlegende Peter Schmeichel?

a) Er lief ins Abseits
b) Er verwandelte ein Abstoss direkt zu einem Tor
c) Er schoss einmal den Spielball aus dem Old Trafford raus

9. Welcher Bundesliga-Trainer erlebte nach einer Liaison mit einem brasilianischen Modell seinen ganz persönlichen „Skandal um Rosi“?

10. Am Sonntag verletzte sich der Osnabrücker Flamur Kastrati im Spiel bei Energie Cottbus so schwer, dass er im Krankenwagen vom Spielfeld gefahren wurde. Danach sollte das Spiel fortgesetzt werden, allerdings waren beide Mannschaften so geschockt davon, dass sie sich nur noch den Ball hin und her schoben, bis der Schiedsrichter endlich abpfiff. Wieviele Minuten dauerte dies?

11. Welches fragwürdige Geschenk erhielt Dietmar Hamann einst bei der Weihnachtsfeier von Newcastle United?

a) Ein blutendes Schafsherz
b) Ein Exemplar von „Mein Kampf“
c) Einen Sodomie-Porno