Kommando Walter Frosch macht den Deckel drauf

Das ganze Jahr geführt, auf der Zielgeraden das Zittern bekommen, aber schließlich doch den Deckel souverän drauf bekommen und den Gewinn der Jahreswertung beim Fußball-Quiz im Osterdeich eingetütet. So läßt sich die Saison vom Gewinnerteam Kommando Walter Frosch zusammenfassen. Broder, Erol, Dirk, Heiko und Jerome starteten furios, mussten sich dann durch ein kleines Tief kämpfen. In der Dezemberausgabe vom Fußball-Quiz zeigte das Team aber noch einmal sehr deutlich, „wo der Frosch die Locken hat“ und sicherten sich mit dem souveränen Tagessieg schließlich auch den begehrten Pokal und die Medaillen.

So blieb letztlich das Vorjahresszenario aus, als Guido B. in der Jahreswertung haushoch führend, seine Meisterehren dann doch mit dem FC Bayern München teilen musste. Sven hatte seinerzeit bereits die Plakette für den Pokal gedruckt, die dann natürlich hinfällig und für die Tonne war. Offenbar hat er aus diesem Vorfall nicht gelernt und auch dieses Mal vor der letzten Quizausgabe die Siegerplakette mit der Aufschrift Jahresgewinner 2014 Kommando Walter Frosch gedruckt.

Kommando Walter Frosch

Souveräner Finalauftritt von Walter Frosch

Doch schon zur Halbzeit konnte man absehen, dass Sven dieses Mal mit einem blauen Auge davon kommen würde. Der Branchenprimus drückte gleich von Beginn an ordentlich aufs Gas und brachte schnell einige Meter zwischen sich und seine Verfolger Guido B. und dem Dritten im Bunde Phrasenballsport, die sich mit offensichtlichen Aufstellungsproblemen herumärgern mussten und nie einen Zugriff auf die gestrige Partie fanden. Am Ende sicherte sich Kommando Walter Frosch mit 18,25 Punkten souverän vor Guido B. mit 14,5 Punkten und den dieses Mal verhinderten Dezember-Boys von Silikonia Arnautovic mit 14 Punkten, die vielleicht für den möglichen Tagessieg doch zu viel gechillt haben.

Wenn man das Jahr Paroli laufen läßt, muss man sagen, dass der Gesamtsieg sehr verdient an die Frösche geht. Sie haben über die gesamte Spielzeit am konstantesten abgeliefert und dem finalen Druck extrem souverän standgehalten. Besonderer Dank geht an Guido B., die das Finale noch einmal richtig spannend gemacht und nie aufgesteckt haben. Besonders erfreulich war überdies, dass es Cllub St. Pauli erstmals in die Punkte schaffte und somit für seine Beharrlichkeit belohnt wurde. Auch ansonsten gilt natürlich unser besonderer Dank allen langjährigen Wegbegleitern, die uns teilweise über Jahre hinweg die Treue halten und maßgeblich dafür sorgen, dass unsere Quizabende immer so muggelige Zusammenkünfte waren.

Bleibt alles anders – hoffentlich

Die werden wir hoffentlich auch künftig haben – nur dann eben an anderer Stelle. Wie ihr schon mitbekommen habt zieht die Quizveranstaltung im kommenden Jahr von unserem kleinen Nest Osterdeich ins Haus 73 auf die Schanze und wir hoffen ihr zieht mit und mit uns allen die angenehme Atmosphäre der bisherigen Veranstaltungen. Über die Gründe hat Sven ja schon einiges in persönlichen Gesprächen erläutert. Wir hoffen einfach, dass ihr die Entscheidung mit trägt und die Reise mit uns mitmacht. Und wie ihr ja wisst, wohnt jedem Anfang auch ein Zauber inne.

Bevor wir aber nun in Sentimentalitäten ersaufen, kommen wir zu den schnöden Fakten – nämlich den Fragen der letzten Ausgabe und dem Endstand 2014. Wir wünschen viel Spaß beim Nachspielen der Fragen. Die Nutzung elektronischer oder menschlicher Informationsquellen ist nicht gestattet. Veel Spoß!

Endstand Jahreswertung Fußball-Quiz 2014

 

1. Halbzeit

1.Bei der WM 1990 wurde bekanntlicherweise der Sizilianer Toto Schillaci mit 6 Treffern Torschützenkönig der WM. Wie viele Treffer erzielte Schillaci insgesamt in seinen 16 Länderspielen für die Squadra Azzura?
A. 6 B: 7 C: 12

2. Wie lautet der Nachname eines ehemaligen englischen Nationaltrainers?
A: Toby B: von Schneider C:  Pommeroy D:  Winterbottom

3. Zlatan Ibrahimovic ist kürzlich zum neunten Mal insgesamt und zum achten Mal in Folge zum Fußballer des Jahres in Schweden gewählt worden. Wer war 2006 der letzte Preisträger vor Zlatan?

4. Wie heißt der Hund, der den Coupe Jules Rimet vor der WM 1966 eine Woche nach dessen Verschwinden in Zeitungspapier eingeschlagen in einem südlondoner Garten gefunden hat?
A: Pickles B: Gizmo C: Charly

5. Seinen ersten großen Charterfolg hatte David Hanselmann mit „Go get the cup“ zur WM 1990, zur Legende bei den HSV-Fans wurde er durch die fast ewige Einlaufhymne „HSV Forever“. Doch Hanselmann sang vorher sogar für einen anderen Bundesligisten die Vereinshymne. Welchen?

6. Pele und Franz Beckenbauer waren sicherlich die bekanntesten Spieler in der Geschichte von Cosmos New York. Wie aber hieß der Italiener in Diensten der New Yorker, der zum besten Torjäger der Geschichte der North American Soccer League avancierte?
A: Mario Frustalupi B: Giorgio Chinaglia C: Renzo Garlaschelli

7. Bei der WM in Brasilien fielen 171 Tore in 64 Spielen. Das Turnier war damit das torreichste WM-Turnier aller Zeiten und egalisierte damit die Bestmarke aus welchem Jahr?

8. Bei der Niederlage in Hoffenheim bestritt Timo Hildebrand sein erstes Spiel im Eintracht-Trikot. Frankfurt ist damit nach Stuttgart, Hoffenheim und Schalke die vierte Bundesligastation, auf der Hildebrand mindestens ein Spiel absolviert hat. Zwei deutsche Keeper haben sogar Bundesliga-Spiele für 5 bzw. 6 unterschiedliche Erstligisten absolviert. Welche beiden Herren sind hier gesucht?

9. Nach der jüngsten Heimniederlage fristet der FC St.Pauli ein trauriges Dasein als Halbserientabellenletzter der 2. Bundesliga. Es lief aber schon mal besser für die Paulianer. So zum Beispiel am 6. Februar 2002 als die Kiezkicker den FC Bayern als amtierenden Weltpokalsieger mit 2:1 besiegten. Wer schoss damals die Tore für Pauli?

10. Welcher ehemaliger bekannte Bundesligaspieler ist mein Vater?

  • geboren wurde ich 1993 in München
  • meine bisherigen Vereine: FC Basel, Rot Weiß Erfurt, Dynamo Dresden
  • ich war U16, U17 und U20 Nationalspieler
  • ich spiele in der Abwehr

11. Bei der Heim-WM traten die USA wahrscheinlich in den wundervollsten Trikots und zudem mit der bestfrisiertesten Innenverteidigung aller Zeiten an. Wie hieß der Vokuhila-und-Schnorro-Nebenmann von Senkrechtstarter Alexi Lalas?

stars-stripes-and-vokuhila

Quelle: Imago

2. Halbzeit

1. Vom 9. bis 31. Januar steigt der Asien Cup. Japan hat 7 Spieler aus der Bundesliga nominiert. Nennt uns 4 davon!

2. Nächstes Jahr steigt auch die Copa América. In welchem Land?
A: Chile, B: Mexiko, C: Ecuador

3.Der FC St. Pauli gab kürzlich ein wenig überraschend die Verpflichtung von Ewald Lienen als Trainer bekannt. Damit könnte man auch schon eine durchaus realistische Vermutung anstellen, wer übernächste Pauli-Coach wird. Zumindest übernahm die gesuchte Person beim MSV Duisburg, bei Hansa Rostock und beim 1. FC Köln dreimal hintereinander die Trainernachfolge von Lienen. Welchen Trainer-Haudegen suchen wir?

4.Der Dezember ist die Zeit der Weihnachtsfeiern. Welcher ehemalige Hertha-Star sorgte bei einer solchen Feier für Gesprächsstoff, da er in einem bizarren weißen Pelzmantel erschien?

5. Wenn am letzten Hinrundenspieltag nicht noch ein Wunder geschieht, werden die Bayern einen weiteren Rekord brechen: Mit bisher nur 3 Gegentreffern steuern sie auf eine neue Bestmarke der wenigsten Gegentore in der Hinrunde zu. Bisher stand sie bei 7 Gegentoren. Welche Mannschaft stellte bisher die beste Defensive und gegen welchen Verein kassierten die Bayern ihr bis heute letztes Gegentor in dieser Bundesliga-Saison?

6. Einfache Punkte auf dem Bökelberg gab es für Werder gestern nicht zu holen. Anders als im Jahr 1971, als die Bremer kampflos 2:0 gewannen, nachdem das Spiel bei Stand von 1:1 in der 88. Minute abgebrochen worden war, weil das Tor zusammengebrochen war. Wie hieß der Borussen-Stürmer, der einen Netzer-Freistoß verpasste, ins Netz flog und durch seine Wucht das morsche Holzgebälk zum Einsturz brachte?

7. Sami Khedira kann mit Real Madrid bei der Klub-WM in Marokko einen weiteren Meilenstein seiner Karriere feiern.  Als erster Deutscher überhaupt kann der Mittelfeldspieler das Kunststück schaffen, in einem Jahr die Champions League, den WM-Titel und die Klubweltmeisterschaft, bzw. den Weltpokal zu gewinnen. Dies gelang bisher überhaupt nur einem anderen Spieler. Welchem?

8. Loddar hat es wieder getan. Deutschlands Rekordnationalspieler willigte im November zum 5. Mal in den heiligen Bund der Ehe ein. Benennt mir vier der fünf bisherigen Ja-Sagerinnen!

9. Torhüter sind in der Reservistenrolle nicht immer unbedingt einfache Charaktere. Anders gestrickt zu sein scheint der hier abgebildete DFB-Ersatzkeeper von 1982, der völlige Tiefenentspanntheit zum Ausdruck bringt. Wie heißt der passionierte Chiller?

maximum-chill

Quelle: Imago

10. Vor 20 Jahren traf Luca Toni für den FC Modena das erste Mal ins Tor. Jetzt hat er sein persönliches Jubiläumstor geschossen. Das wievielte in seiner Karriere war es und für welchen Verein spielt Luca Toni derzeit?

11. Der rumänische Rekordmeister und von mir in der Vergangenheit oft gerne als Lösungsvariante präsentierte Traditionsclub Steau Bukarest ist Geschichte. Zumindest hat der Oberste Gerichtshof Rumäniens ein Urteil gefällt, wonach es dem Verein nicht mehr erlaubt ist, den Namen Steaua zu benutzen, sein Logo zu verwenden und die Vereinsfarben Blau und Rot zu tragen. Hintergrund ist eine Klage des rumänischen Verteidigungsministeriums, das die Verwendung der militärischen Symbole durch den nicht mehr der Armee unterstehenden Verein verboten sehen wollte. Eventuell ist die Entscheidung des Obersten Gerichtshof aber auch als Schlag gegen den Clubeigentümer zu deuten, der dem Ruf des Vereins durch seine homophobe und antisemitische Gesinnung enormen Schaden zugefügt hatte. Wie heißt der Mann, der im Spiegel 2010 als der „faulste EU-Abgeordnete“ bezeichnet wurde und die Geschäfte bei Steau auf recht zweifelhafte Weise führt?
A: Traian Băsescu B: Liviu Dragnea C: GeorgeBecali