KWF macht den Deckel drauf

Standesgemäß und souverän, wie man es nicht anders von Team Kommando Walter Frosch gewohnt ist, wurde bereits im November der Deckel drauf gemacht, so dass der Briefkopf des Teams künftig um einen weiteren ruhmreichen Eintrag reicher ist. Mit einem überlegenen Tagessieg mit 14,83 Punkten wischte KWF letzten Restzweifel am Gewinn des Jahrestitels eindrucksoll bei Seite. Unser Glückwunsch gilt dem neuen und alten Champ KWF, große Komplimente haben sich allerdings auch die Herausforderer verdient, die durch ihre Präsenz und Beharrlichkeit dafür sorgten, dass Walter Frosch sich ein ums andere Mal ordentlich strecken musste.

19 Teams machen das Haus73 pickepackevoll

So verneigen wir uns vor allen 19 Teams, die am Montag mal wieder den Galopper des Jahres an seine Kapazitätsgrenzen brachten. Hier müssen wir noch organisatorisch an uns pfeilen, um den Ablauf (Reservierungen, Tischaufbau, etc.) noch ein wenig zu glätten. Einen besonders skurillen Auftritt verbuchte die Zwei-Mann-Formation Waldenau. Zunächst legte man los wie die Feuerwehr und gewann mit einer Punktlandung die obskure Schnapsfrage, um danach schließlich punktlos durch Runde 1 zu irren und anschließend mit zwei Kurzen im Schuh das Feld zu räumen. So machen es die ganz Großen der Szene.

Fragenniveau hart am Limit

Die tapferen anderen 18 Teams mussten sich in der Folgezeit mit teils offenbar sehr happigen Fragen herumschlagen. So schafften es am Ende nur 5 Teams, eine zweistellige Punkteausbeute einzufahren. Diese Erkenntnis sollten wir als Auftrag verstehen und Bau der Dezember-Edition die Rute nicht zu sehr zu schwingen und ein für alle versöhnliches Jahresende zu haben.

Apropos versöhnlich: Auch wir sind – und das dürfte euch schon bei mancher Fragestellung aufgefallen sein – nicht perfekt. So ist uns bei der Aufrechnung der Punkte ein völlig unerklärlicher Fauxpas passiert und wir haben den $pielerberatern seltsamerweise rund 3 Punkte zu wenig berechnet. Dies fiel nach dem Hinweis von Heiko, Uli und Co. dann auch sofort nach der Ergebnisverkündung auf. Wir können uns hierfür nur entschuldigen und geloben hiermit, zum nächsten Mal einen kleinen Preis für den eigentlich errungenen, aber nicht vor Publikum gewürdigten 2. Platz, mitzubringen. Was wir an dieser Stelle bereits tun können? Die $pielerberater bekommen natürlich die hart erkämpften 21 Punkte für die Gesamtwertung und hier schon einmal zwei Zeilen großbuchstabigen Fame.

Die $pielerberater werden souverän Zweiter! Tolle Leistung, Jungs!

Nachdem dieser unser Fehler damit hoffentlich hinreichend erklärt und behoben ist, kommen wir nun zum Herzstück unserer geliebten Veranstaltung: den Fragen. Hier gibt es noch einmal die Fragen vom gestrigen Quiz zum Nachspielen, alles selbstredend wieder unter Verzicht auf technische Hilfsmittel. Viel Spaß beim Nachquizzen, Vorbereiten und hoffentlich bis zum 30. November zum großen Saisonfinale mit vielen Preisen und ordentlich liquider Versorgung!

 

Schnapsfrage: Wer hätte das gewusst? Deutschland ist Fußball-Militärweltmeister 1975. Der World Military Cup ist ein seit Ende des Zweiten Weltkriegs zwischen Streitkräften ausgetragenes Turnier, bei der die Bundesrepublik noch 2x Zweiter und 2x Dritter wurde. Das letzte Turnier 2015 gewann Algerien in Südkorea im Finale gegen den Oman. Wie häufig fand das Turnier bisher statt?

 

Runde 1:

1. Mitte Oktober ging die Gruppenphase der EM-Quali zu Ende. Einige beeindruckende Rekorde wurden dabei aufgestellt. England zum Beispiel gewann alle seine 10 Qualifikationsspiele, Italien ist in EM- und WM-Qualifikationsspielen seit September 2006 unbesiegt. Welche anderen beiden Teams blieben ebenfalls in der kompletten Quali ohne Niederlage?

2. Alexis Sanchez traf Ende September gegen Leicester City dreimal und machte den dritten Dreierpack in einer europäischen Topliga perfekt. Sanchez hat jetzt sowohl in Italiens Serie A, Spaniens Primera Division als auch in Englands Premier League einen Dreierpack erzielt. Das gelang keinem anderen Spieler vor ihm. Für welche Vereine traf er jeweils?

3. Bei welchen Verein spielte Stefan Kuntz, als er mit Deutschland 1996 Europameister wurde und wohin wechselte er nach der EM?

4. Rafinha ist der 4. Brasilianer, der für 2 Bundesligavereine jeweils mehr als 100 Spiele gemacht hat. Welche anderen 3 haben das bereits geschafft?

5. Wer bin ich?
– Als Mitspieler von Cruyff, Neeskens, Krol und Haan holte ich mit Ajax Amsterdam 3x in Folge den Europapokal der Landesmeister 1971-1973
– Weil die Position des Liberos mit Franz Beckenbauer über Jahre besetzt war, wurde ich jedoch nie für die Nationalmannschaft nominiert
– Im Amsterdamer Stadtteil Watergraafsmeer wurde eine Brücke nach mir benannt
– 1975 wechselte ich zum HSV, gewann 1976 den DFB-Pokal und im Jahr darauf den Europapokal der Pokalsieger und eröffnete in Eppendorf das Lokal “Hamburger Bierbrunnen”

6. Besonders im Großraum Gelsenkirchen fällt der Name Christian Heidel zuletzt immer häufiger. Seit 1992 ist Heidel bei Mainz 05 als Manager in Amt und Würden. Dabei steht er erst seit 2005 auf der Gehaltsliste von Mainz, nachdem sein eigentliches Bewerbe insolvent gegangen war. Was leitete Heidel bis 2005?
a) Restaurant
b) Textileinzelhandel
c) Autohaus
d) Tankstelle

7. Thomas Tuchel coacht erfolgreich in Dortmund und Kloppo beackert nun die Seitenlinie bei den Reds. Wer war allerdings der Vorgänger beim BVB von Jürgen Klopp und welchen Verein trainiert dieser derzeit?

 

Runde 2:

1. Welcher italienische Verein stieg 2014 erst aus der Serie A ab und versuchte ein Jahr darauf durch die Manipulation von 5 Spielen erfolgreich den Abstieg in die dritte Liga zu verhindern? Letztlich kam der Skandal jedoch aufgrund von abgehörten Telefonaten des Präsidenten Antonino Pulvirenti ans Licht, wurde eine Liga zurückgestuft und startete mit 12 Punkten Abzug in die neue Runde?

2. Die Übernahme von kompletten Vereinen durch Unternehmen ist im Ausland schon länger möglich. So sicherte sich RedBull im Jahr 2005 100% der Anteile an der ehemaligen Austria aus Salzburg und wurde anschließend 7x Meister und 4x Vizemeister. Doch der 1933 gegründete Verein trug bereits seit 1973 den Namen des Hauptsponsors im Vereinsnamen. Nennt die 4 Unternehmen, die vor RedBull Namensgeber des Vereins waren.

3. Das Geschäft mit den Nachwuchsfans gehört für jeden Bundesligaverein zur Normalität. So haben sich diverse Maskottchen etabliert und wenn sie nicht gerade beim Torjubel den Kopf verlieren, wie einst Hoffi in Hoffenheim, oder sich mit Fans prügeln, wie vor kurzem der Krefelder Grotfant, dann haben die Kinder in den Arenen des Landes große Freude mit ihnen. Viele Maskottchen passen farblich und namentlich gut zum Verein, was jedoch hat es mit dem Stuttgarter Fritzle auf sich? Eine der folgenden Fakten ist falsch.
a) Zunächst hörte Fritzle auf den Namen “Alligator”, einer Kombination aus “Liga” und “Tor”. Erst später wurde aus dem Alligator ein Krokodil.
b) Das Krokodil wählte der VfB, da zu der Zeit Sean Dundee bei den Schwaben spielte und dieser auf den Spitznamen “Tor-Krokodil” hörte.
c) Bei der Namenswahl setzte sich der Name “Fritzle” als Huldigung des legendären Stürmers Fritz Walter durch (nicht DER Fritz Walter, sondern der andere)
d) Der Legende nach wurde ein Kroko-Ei am Ufer des Neckar gefunden, aus dem Fritzle später schlüpfte.

4. Besonders seit dem vergangenen Sommer treibt der aus England initiierte Transferwahnsinn seltsame Blüten. Deutlich moderater verhielt es sich in Zeiten der guten alten DM in der Bundesliga. Welcher Spieler war der erste, der für eine zweistellige DM-Millionensumme die Bundesliga verließ und für welchen Spieler gab ein Bundesligist erstmals eine zweistellige DM-Millionensumme aus?

5. Wenn das Geld fehlt oder falsch investiert wird, kann ein Lizenzentzug und Zwangsabstieg folgen. Welchen Verein traf es als erstes seit Gründung der Bundesliga?

6. Noch einmal RedBull Salzburg. Der österreichische Serienmeister scheiterte in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge an der Qualifikation zur Champions League. Wie im Jahr zuvor unterlagen die Bullen Malmö FF und müssen weiterhin auf den ersten Einzug in die Gruppenphase warten. Nennt 4 der 6 Teams, gegen die sie zuvor in der Qualifikation zur Gruppenphase scheiterten.

7. Während in Österreich oder Portugal die Spieler teilweise wie Littfaßsäulen herumlaufen, ist die Trikotwerbung in Deutschland neben den offiziellen Wettbewerbssponsoren auf den Ärmeln auf einen Sponsor pro Verein begrenzt. Das war jedoch nicht immer so. Erst 1973 genehmigte der DFB einen Trikotsponsor, nachdem mehreren Vereinen zuvor das Tragen von Reklameaufschriften untersagt worden war. Welcher Verein war der erste, dem vom DFB das Tragen von Trikotwerbung verboten wurde?
a) Eintracht Braunschweig
b) Wormatia Worms
c) Concordia Hamburg
d) Kickers Offenbach

 

Runde 3:

1. Wie heißt der ehemalige georgische Abwehrspieler vom AC Mailand, der seit 2012 Vize-Premier und Minister für Energie und natürliche Ressourcen in seinem Heimatland ist? 2012 wurde das Vermögen des zweimaligen CL-Siegers beschlagnahmt. Das Gericht befand den 34 Jahre alten Abwehrspieler schuldig, zwei Millionen Dollar von einem seiner Bankkonten abgehoben zu haben, ohne ausreichende Informationen zu liefern, wie das Geld ausgegeben worden sei. Der Spieler, der von einem politisch motivierten Urteil sprach, soll damit laut Regierungskreisen die georgische Opposition auf illegale Weise unterstützt haben.

2. Mal wieder ein Bildfrage. Welcher Spieler ist hier zu sehen? Hinweis: Er spielte im Laufe seiner Karriere für sieben Erst- und drei Zweitligisten ohne dabei jedoch einen Titel zu gewinnen.

3. Welches Zweitligateam konnte aufgrund diverser Ausfälle in der Saison 1985/86 im Heimspiel gegen den 1.FC Saarbrücken nur mit 10 Spielern ins Spiel gehen und sorgte somit für ein trauriges Novum?

4. Benno Möhlmann übernahm am 6. Oktober seinen neuen Job als Löwenbändiger, allerdings konnte er bisher wegen einer Gallenblasen-OP einige Spiele von 1860 gar nicht an der Seitenlinie verfolgen. Wie heißen Möhlmanns Torwarttrainer und einer der beiden Co-Trainer, die ihn während der Zwangspause erfolgreich an der Seitenlinie vertreten haben?

5. Mit der Spielvereinigung Unterhaching steht mal wieder ein Viertligist im DFB-Pokal-Achtelfinale. Man könnte das Team aber auch die “Mannschaft der kleinen Brüder” nennen, denn 4 Spieler haben einen Bruder, die aktive Profifussballer sind, aber oberklassiger spielen. Nennt die 2 Nachnamen der Spieler, deren Brüder in der Bundesliga spielen.

6. Werder Bremen kassierte gegen Borussia Dortmund den 1000. Heimspielgegentreffer und ist damit in dieser Kategorie führend. Wer liegt auf Platz 2?

7. Lukas Podolski gelang beim 2:1 von Galatasary gegen Benfica sein 12. Treffer in der Königsklasse, womit er mit Bastian Schweinsteiger gleichzog. Gleichzeitig ist er jetzt der erst vierte Deutsche, der für drei unterschiedliche Clubs in der Champions League traf. Wer sind die anderen 3?