Westermänner haben die größten Eier

Das wir uns eines jungen Tages zu dieser tollkühnen Aussage hinreißen lassen, war uns auch nicht recht klar. Die Allgemeingültigkeit dieser Aussage führt der legendäre Heiko zwar im Ajax-Trikot derzeit eindrucksvoll ad absurdum, für den Quizabend zum Thema „Eier, wir brauchen Eier“ im November im Galopper des Jahres trifft die These aber zweifelsohne zu.

So trat das Team Westermänner erstmals bei unserem muggeligen Happening an und gewann sogleich bei seiner persönlichen Fußballquiz-Entjungferung. Da sie offenbar nicht nur die größten, sondern womöglich auch die stählernsten Eier besitzen, wählten die Westermänner für dieses Husarenstück auch noch die Rekordkulisse von 28 (!) teilnehmenden Teams. Erstklassige Performance!

Voller Spannung blicken wir demnach auf den Dezember und natürlich auch auf das kommende Jahr, wenn die Karten neu gemischt werden. Platz 2 ging an die Raging Giraffes vor einer wieder mal beeindruckenden Soloperformance von Broder, der Kommando Walter Frosch allein schulterte und gen Bronzeplatz trug. Wahnsinnstyp!

Teilnehmerrekord mit 28 Teams erneut gebrochen

Als wir gegen 19:45 Uhr weiterhin unvermindert Teilnehmer ins Haus73 strömen sahen, fühlte sich David womöglich an den Vormonat erinnert und auch Henning bekam vielleicht etwas weiche Knie, ob vielleicht wieder Feueralarm, Technikprobleme, Konzerte und andere Unwägbarkeiten auf uns warten würden. Mit 28 Teams stellten wir auch folgerichtig einen erneuten Teilnehmerrekord auf. Vor diesem Hintergrund wartete nach Alpe d’Huez also direkt der Col du Galibier auf uns. Aber aus unserer Sicht hatten wir dieses Mal genug Körner im Tank und kamen ohne Hungerast die Serpentinen hoch.

Wir hoffen, dass wir dies nicht nur durch unsere rosarote Veranstalterbrille so sehen, sondern die Neulinge und Altbewährten eine ähnliche Sicht auf die Dinge haben und im Dezember und im kommenden Jahr wiederkommen. Wenn dem so ist, haben wir mit dem Team vom Galopper die Aufgabe, die entsprechenden Voraussetzungen für eine reibungslose Durchführung zu schaffen. Denn eines ist klar: So sehr uns die vielen Teilnehmer auch herausfordern, so sehr ist es auch Bestätigung und Ansporn für uns.

Doch ehe es am 12.12. mit dem Themenkomplex Pfeif ab, Mann! an gleicher Stelle weiter geht, haben wir noch eine kurze Runde Müßiggang in Portugal mit diversen Stadionbesuchen vor uns. Ihr könnt bis dahin noch einmal die Tabelle auf euch wirken lassen und die Marschroute für den letzten Aufgalopp ausgeben. Schließlich gibt es einige enge tabellarische Konstellationen, die noch der abschließenden Klärung bedürfen.

Nachquizzen kann auch nicht schaden, denn keiner kommt dadurch blöder von der Welt und Übung präpariert ja letztlich den Meister. Und diese hat natürlich ohne Apple Watch, Google Glasses oder sonstigen Klimbim stattzufinden.

Bis dahin wünschen wir euch schon mal einen schönen Start in die glühweinlastige Zeit!

Schnapsfrage:

Bei der WM 1950 gab es eine Finalrunde. So ist das von rund 200.000 Zuschauern besuchte 1:2 Brasiliens gegen Uruguay nicht das meistbesuchte WM-Finale aller Zeiten, da es eben kein reines Finale war. So ist das WM-Finale 1986 zwischen Argentinien und Deutschland das mit den meisten Zuschauern in der WM-Historie. Wie viele Zuschauer waren am 29. Juni 1986 im Aztekenstadion in Mexiko?

Runde 1:

1. Von den 16 Achtelfinalisten im DFB-Pokal sind nur 2 bisher komplett ohne Gegentor (reguläre Spielzeit und Elfmeterschießen). Welche?

2. Robert Lewandowski traf gegen Augsburg erstmals in der Bundesliga an einem 9. Spieltag und hat damit saisonübergreifend an allen 34 Spieltagen mindestens einen Treffer erzielen können. 3 weitere aktuell in der Bundesliga aktive Stürmer haben das ebenfalls bereits geschafft. Welche?

3. Mal wieder ein Blick über den Tellerrand. Muangthong United ist neuer Meister in der Toyota Thai League, der höchsten Spielklasse in Thailand. Welches Kuriosum führte zum aktuellen Titelgewinn?
A: Muangthong gewann als Tabellendritter, weil dem Ersten Bangkok United und Zweiten Burnam United nachträglich jeweils 6 Punkte abgezogen wurden
B: Die Saison wurde 3 Spieltage vor Saisonende abgebrochen
C: Nach zwei Unentschieden in den Finalspielen gegen Sukhothai entschied das Los
D: Finalgegner Chiangrai United trat aus Protest nicht zum Endspiel an, weil das Spiel nicht auf neutralem Platz stattfinden sollte

4. Wer bin ich?
– Im Januar 1990 setzte ich mich von der DDR-Armee ab und heuerte beim BVB an.
– Bei einem kurzen Intermezzo bei Manchester City erzielte ich in 6 Spielen ein Tor.
– Verwickelt in den Fußball-Wettskandal 2005 wurde ich schuldig gesprochen und verbüßte eine neunmonatige Bewährungsstrafe.

5. Nach dem 7. Spieltag war der FC Ingolstadt erstmals Bundesligaschlusslicht. Damit gibt es von den insgesamt 55 Bundesligateams nur noch 2, die niemals nach einem kompletten Spieltag Bundesligaschlusslicht waren. Ein aktueller Bundes- und ein aktueller Drittligist. Welche Teams suchen wir?

6. Die Deutsche Futsal-Nationalmannschaft hat gerade gegen England seine ersten beiden Länderspiele überhaupt bestritten. Wie lauteten die Endergebnisse der beiden Partien?

7. Erst ein Tor schießen und dann früher zum Duschen. Den Bundesligarekord für Platzverweise nach einem eigenen Treffer halten 2 Spieler mit jeweils 3. Einer für Hannover und Frankfurt, einer für Mönchengladbach und Bayern. Welche beiden Spieler sind gesucht?

Runde 2:

1. Welcher Hertha-Spieler schoß beim 4:1-Bayern-Sieg am 17. Mai 2008 das letzte Bundesliga-Tor gegen den für die Benennung dieser Spielrunde Pate stehenden Oliver Kahn?
A: Pal Dardai
B: Valeri Domovchiyski
C: Marko Pantelic
D: Gojko Kacar

2. Die eigenen Eier im Internet zu sehen. Damit haben James Pearson, Tom Hopper und Adam Smith wohl nicht gerechnet. Die 3 Profis filmten sich 2015 bei einer Orgie in Thailand und wurden vom Verein suspendiert, unter anderem wegen rassistischer Aussagen gegenüber den Prostituierten. Nicht viel geschickter stellten es kürzlich Antonio Luna und Sergi Enrich an. Auch von ihnen landete ein Video mit einer Dame im Netz. Wir suchen die beiden damaligen Vereine der genannten Gruppen.

3. Die folgenden 4 Spieler haben Eier. Und zwar im Namen. Wie heißen sie?
img_20161109_121258

4. Poldi machte auf einer PK bei der EM auf den Retter von Jogis Ehre. Wie viel Prozent kraulen sich laut Poldi neben ihm selbst “auch mal an den Eiern”?

5. Die Latte stand im Weg – diesmal aber anders, als gedacht. Welcher ehemaliger Bundesliga-Stürmer spielte in der Saison 2008/09 beim englischen Zweitligisten Plymouth Argyle F.C. und nahm dabei insbesondere das Training nicht so ernst. Eine Ausrede, die sein damaliger Trainer Paul Sturrock jetzt in seiner Biografie enthüllt, ist besonders standhaft. Der Stürmer soll am Abend zuvor Viagra genommen haben und hätte immer noch eine Erektion gehabt, weshalb er nicht am Training teilnehmen konnte. Wen suchen wir?

6. Welche Profis lüften hier zweikampfbedingt einmal kräftig untenrum durch?

7. Eier brauchten scheinbar auch Manni Burgsmüller und Axel Kruse. Die beiden ehemaligen Bundesligaprofis kickten nach dem Karriereende beim Football in der NFL Europe. Für welche beiden Teams?

Runde 3:

1. Der größte Erfolg des DDR-Fußballs ist sicherlich der Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1976, zu dem kürzlich der sehenswerte Bildband “Montreal privat” erschien. Gegen welchen Gegner gewann die DDR letztlich das Finale mit 3:1?

2. Für welchen südwestdeutschen Verein haben die Fußballgrößen Werner Kohlmeyer, Jimmy Hartwig, Miro Klose und Rodolfo Esteban Cardoso allesamt zeitweise die Fußballschuhe geschnürt?

3. Um eine Verpflichtung eines Topspielers finanziell bewerkstelligen zu können, bekam ein Verein 1984 ein äußerst unseriöses Angebot. Der Geschäftsführer eines Freizeitparks bot an, nach dem Beispiel “Jägermeister Braunschweig” bis zu 5 Millionen DM bereit zu stellen, wenn der Verein zukünftig den Namen des Freizeitparks tragen würde. Um welchen Verein ging es?
A: SV Filmpark Babelsberg 03
B: 1. FC Phantasialand Köln
C: VfB Hansa-Park Lübeck
D: VfB Schwabenpark Stuttgart

4. Jahreszahlen. Wir suchen die Jahreszahlen der folgenden Ereignisse:
A: Der FC St. Pauli wird Weltpokalsiegerbesieger.
B: Jens Lehmann absolviert beim 2:0 gegen den Oman sein 1. A-Länderspiel.
C: Nach einem heftigen Streit mit Trainer Ribbeck erscheint Bernd Schuster mit seinem Anwalt beim Training, um sich einzuklagen.
D: Maurizio Gaudino wird im Anschluss an Gottschalks „Late-Night-Show“ unter Verdacht des Versicherungsbetrugs verhaftet.
E: Das letzte Spiel im alten Wembley. Didi Hamann schießt Deutschland in der WM-Quali zum 1:0-Sieg gegen die Engländer.

5. Der höchste dokumentierte Sieg in einem offiziellen Fußballspiel feierte AS Adema in einem Spiel der Meisterrunde in Madagaskars Liga in der Saison 2002 gegen SOE Antananarivo. Weil durch eine zweifelhafte Schiedsrichterentscheidung im Spiel zuvor Adema bereits als Meister fest stand und das Spiel damit belanglos wurde, schoss Antananarivo den Ball nach jedem Anstoß ins eigene Tor. Wie viele Tore waren es am Ende?

6. Wir haben 4 Mannschaftsaufstellungen für euch. Welche beiden Spiele der aktuellen WM-Qualifikation (Europa) fanden hier am 3. Spieltag statt?

7. Tim Wiese alias “The Machine” hat sein Wrestling Debüt im Tag gegen The Shining Stars Primo und Epico sowie Bo Dallas gewonnen. Wie hießen die beiden Tag Team-Partner von Wiese?