SG Pawel Wojtala macht den zweiten Stich

Zweites Quiz, zweites Remis an der Spitze. Dieses mal ging der Tagessieg mit jeweils 36 Punkten an die SG Pawel Wojtala und Die $pielerberater, die sich einen Punkt vor drei punktgleichen Dritten platzieren konnten. Bei der erstmals eingesetzten Stichfrage setze sich SG Pawel Wojtala schließlich durch und konnte somit den attraktiven Hauptpreis einheimsen.

Dieser Decider musste letztlich auch die drei punktgleichen Dritten ordnen, um über die Preisvergabe zu entscheiden. Solche Konstellationen waren bei den früheren Bruchrechnungsorgien eine absolute Seltenheit, nun scheinen sie an der Tagesordnung zu sein. So sehr uns diese Ausgeglichenheit der einzelnen Quiz-Ausgaben freut, sollten wir dennoch eine dauerhafte Lösung für eine faire, aber gleichzeitig auch Unterschiede machende Punktevergabe finden. Um dort eure Gedanken zu berücksichtigen, freuen wir uns natürlich über eure Kommentare unter diesem Beitrag.

Pawel Wojtala marschiert, Giraffen unter Druck

Nun kommen wir aber vom Organisatorischen zum Inhaltlichen der Quiz-Ausgabe. Durch die Straffung auf 8 Quiz-Ausgaben hat sich die SG Pawel Wojtala mit ihrem 2. Tagessieg schon in eine starke Position beim Kampf um die Jahreswertung gemacht. Vorjahresgewinner Raging Giraffes lieferte ohne seinen besten Mann erneut nur ein mittelprächtiges Ergebnis ab und muss sich nun tatsächlich strecken, um mit zwei ordentlichen Runden halbwegs aussichtsreich in die Sommerpause zu kommen. Dieser Zug scheint für Kommando Walter Frosch als Inbegriff des allseits gefürchteten Fussballquiz-Teams abgefahren. Die Frösche glänzten mit Abwesenheit und scheinen nach diversen Teilnahmen mit Minimalstbesetzung nicht mehr recht auf die Beine zu kommen. Wenn wir hier eines Besseren belehrt werden, freuen wir uns wie Bolle, ansonsten betrachten wir gespannt, ob der Transfermarkt möglicherweise spannende Rochaden erleben wird.

27 Teams sorgen für volle Hütte

Insgesamt stellten sich 27 Teams unseren Fragen und verwandelten den Galopper des Jahres bei sommerlichen Temperaturen in eine Melange aus Testosteron und Biergeruch – natürlich erst nachdem sie sich einen Sitzplatz haben erkämpfen können. Vor diesem Hintergrund ist die Aufstockung auf die 15 besten Teams schon im Nachgang an das zweite Quiz als sehr sinnvoll zu erachten. Selbstkritisch müssen wir dabei anmerken, dass wir in der ersten Runde die Zügel wieder zu hart angezogen haben. Ein Maximalwert von 8 Punkten ist einfach zu niedrig und sorgt natürlich auch dafür, dass keine Abstände zwischen den einzelnen Teams zustande kommen. Dies muss anders werden und hier stehen wir im Mai auf dem Prüfstand. Bis dahin wünschen wir allen Abwesenden und anderen viel Spaß bei dem Nachspielen der Fragen. Finger und Münder dabei weg von den Suchboxen eurer Endgeräte. Wir hoffen, euch am 15.05. wieder begrüßen zu dürfen. Das Schwerpunktthema Glück ist positiver Cash-Flow behandelt sicherlich die Auswüchse der Kommerzialisierung des Fußballs. Ihr macht das schon… 😉

Auf bald, David, Henning & Sven

 

Schnapsfrage:

Dino Zoff hält einen Uraltrekord und ist der Nationaltorwart, der am längsten ohne Gegentor ist. Wie viele Minuten blieb Zoff ohne Gegentor, ehe ihn der Haitianer Sanon bei der WM 1974 in der Vorrunde überwand?

Runde 1: Frage 1: 3 Punkte

Robert Lewandowski erzielte zum 6. Jahr in Folge mindestens 15 Treffer in der Bundesliga. Das gelang nur 3 weiteren Spielern. Welchen?
– 13 Saisons in Folge 1965/66 bis 1977/78
– 9 Saisons in Folge 1969/70 bis 1978/79
– 6 Saisons in Folge 1977/78 bis 1982/83

Frage 2: 3 Punkte

Die gemeinsamen Gastgeber des Afrika Cups 2012 Äquatorialguinea und Gabun wurden 2015 bzw. 2017 verhältnismäßig spontan erneut zum Gastgeber des Wettbewerbs. Äquatorialguinea vertrat Marokko, die wegen der Ebola-Angst zurückgezogen hatten und über mehrere Jahre vom Wettbewerb ausgeschlossen wurden, Äquatorialguinea vertrat zu Beginn diesen Jahres das durch Bürgerkrieg geschädigte Libyen. Welche 3 Länder sollen Gastgeber für die nächsten drei Afrikameisterschaften 2019, 2021 und 2023 sein? Reihenfolge ist egal.

Frage 3: 3 Punkte

Auch wenn im DFB-Pokal inzwischen 4 Wechsel erlaubt sind, bleibt Klaus Augenthaler der einzige Trainer der Bundesliga-Geschichte, der in einem Spiel 4x auswechselte. Am 18. Mai 1996 vertrat er Franz Beckenbauer als Trainer im letzten Saisonspiel. Zur Pause brachte er 3 neue Feldspieler, wechselte zudem aber auch Oliver Kahn im Tor aus. Der Gegner legte aufgrund der Bedeutungslosigkeit gegen das letztendliche 2:2 keinen Protest ein. Wer war der Gegner, wer kam für Oliver Kahn ins Spiel und wer war der Schiedsrichter der Partie?

Frage 4: 2 Punkte

Welche beiden FC-Profis sind für diese musikalische Abrechnung mit dem Fussballgeschäft aus den frühen 80er Jahren verantwortlich zu machen?

Frage 5: 6 Punkte

Aus den Augen, aus dem Sinn. Viele ehemalige Bundesligastars folgen zum Karriereende noch einmal dem Geld und wechseln in die noch so abstrusen Ligen. Oder sie starten woanders erst richtig durch, nachdem der Durchbruch in Deutschland nicht richtig gelungen ist. Nennt bei folgenden Spielern das Land, in dem sie aktuell aktiv sind
a. Hugo Almeida
b. Diego Contento
c. 
Karim Haggui
d. Igor de Camargo
e. Jefferson Farfan
f. Slobodan Rajkovic

Frage 6: 1 Punkt

17 Jahre und 179 Tage lagen zwischen dem ersten und bisher letzten Bundesligator von Claudio Pizarro für Werder Bremen. Er kann den absoluten Rekord in dieser Kategorie durch ein Tor an den letzten beiden Spieltagen noch brechen. Bei welchem Spieler lag die Zeit zwischen erstem und letztem BL-Tor für einen Verein noch weiter auseinander (17 Jahre, 223 Tage)?

Frage 7: 3 Punkte

Wir suchen 3 Spieler, die in Drogengeschäfte verwickelt waren.
a. Im November 2015 wurde Person A zusammen mit zwei weiteren Personen des Drogenhandels beschuldigt. In diesem Zusammenhang wurde ein LKW seiner Speditionsfirma mit 793 Kilogramm Marihuana von der brasilianischen Bundespolizei beschlagnahmt. Er saß seit dem 10. November 2015 in Untersuchungshaft. Im Oktober 2016 berichtete Sport Bild, dass er in zweiter Instanz zu einer Freiheitsstrafe von neun Jahren und zwei Monaten verurteilt worden ist. Das Urteil sei aber bislang nicht rechtskräftig. Der Brasilianer war in der Bundesliga bei Mönchengladbach und Kaiserslautern aktiv.
b. Am 14. April 2016 wurde Person B nach einer Razzia in der Wohnung seiner ehemaligen Ehefrau in Stuttgart-Degerloch verhaftet. Ihm werden Drogenhandel und mehrere Fälle von Anlagebetrug vorgeworfen. Er soll mit einer Gruppe unter dem Namen „Chemical Love“ zentnerweise Drogen verkauft haben. Die Staatsanwaltschaft sprach von „Deutschlands größtem illegalen Webshop für Betäubungsmittel“. Im Oktober 2016 wurde von der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz Anklage erhoben. Der Spieler wurde 1984 mit dem VfB Stuttgart Deutscher Meister und spielte zusätzlich bei den Stuttgarter Kicker und dem FC Homburg.
c. Am 14. April 2010 wurde bekannt, dass Person C im Rahmen des bis dato größten Drogenfundes in der Bundesrepublik Deutschland als Mitverdächtiger angesehen und in Untersuchungshaft genommen wurde. Im August 2010 wurde daraufhin Anklage gegen den zu diesem Zeitpunkt bereits wieder aus der Untersuchungshaft entlassenen erhoben, da dieser die zur Abwicklung des Drogenschmuggels nötigen Gelder in seiner Wohnung gelagert hätte und deshalb der Beihilfe bezichtigt wurde. Anfang 2011 wurde Person C schließlich wegen dieser Beihilfe zum Drogenhandel zu einer zweieinhalbjährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Der Spieler spielte für Hansa Rostock und Erzgebirge Aue.

2. Runde

Frage 1: 5 Punkte

Vater oder Sohn, welcher der folgenden Pärchen hat mehr Bundesligaspiele absolviert?
a. Souleyman Sané oder Leroy Sané
b. Franklin oder Leonardo Bittencourt
c. Günter Pröpper oder Carsten Pröpper
d. Uwe Helmes oder Patrick Helmes
e. Bun-Kun Cha oder Du-Ri Cha

Frage 2: 1 Punkte

Auf dem linken Arm ein Tattoo für Mama Renate, auf dem rechten die rührende Grußbotschaft an die Oma Hildegard. Welcher Hertha-Profi zeigt seine Liebe zu Mutter und Großmutter auf diese Weise?

Frage 3: 4 Punkte

Nennt die Familennamen folgender Gruppen:
a. Dennis, Dana, Delani, Dion, Dalina
b. Stefan, Norina, Tayler-Joel, Hailey-Milu
c. Robin, Bouchra, Dina Layla, Shaqueel
d. Christoph, Angelica, Jean-Paul, Marcel, Cara Julie

Frage 4: 4 Punkte

Wahr oder falsch?
a. Der bereits verstorbene Vater von Gary und Phil Neville hieß Neville Neville.
b. Der Vater und ein Sohn von Pal Dardai heißen Pal Dardai.
c. Die Zwillinge von Felipe Augusto Santana heißen Philipp und August.
d. Die Frau von Julian Schieber heißt Juliane und ihre Tochter Julia.

Frage 5: 4 Punkte

Welche Nationalspieler sind auf den 4 Kinderschokolade-Packungen zu sehen?

Frage 6: 1 Punkt

Eidur für Arnor, Sohn für Vater. Beim Länderspiel Islands gegen Estland in Tallinn 1996 wurde Geschichte geschrieben. Erstmals in der Geschichte wurde ein Sohn für den Vater eingewechselt. Wie lautet der Familienname?

Frage 7: 2 Punkte

Welche 2 der 6 genannten Fakten sind ausgedacht?
a. Shanga Forsberg, die Frau von Emil, spielt für die Frauenmannschaft von RB Leipzig
b. Dennis Kempe schoss das Tor des Monats Januar 2017, wie schon vorher sein Vater Thomas (Februar 1985) und Bruder Tobias (März 2015).
c. Just Choupo-Moting, der Vater von Eric-Maxim, ist Schiedsrichter bei St. Pauli
d. Patrick Hermann ist ein Drittel einer Drillingsgeburt. Sein Bruder Pascal ist 8 Minuten älter, seine Schwester Patricia 12 Minuten jünger.
e. Hans-Joachim Watzke ist 1. Vorsitzender und mit seinem Unternehmen Hauptsponsor bei Rot-Weiß Erlinghausen, wo auch sein Sohn spielt.
f. Der Vater von Reus’ Freundin Scarlett Gartmann war Bordellbesitzer und starb an einer Überdosis Kokain.

3. Runde

Frage 1: 2 Punkte

Bayer Leverkusen hat in der aktuellen Saison bereits 9 Elfmeter verschossen. Welcher Spieler traf als einziger in der Bundesliga vom Punkt und gegen welchen Torhüter verschossen sogar 3 Bayer-Spieler?

Frage 2: 3 Punkte

5:3 endete das Achtelfinal-Hinspiel zwischen ManCity und Monaco. Es gehört damit zu den torreichsten Champions League Spielen aller Zeiten. Bei 3 Partien mit 8 oder 9 Treffern waren Deutsche Teams beteiligt. 2008/09 Bayern München, 2011/12 Bayer Leverkusen und 2004/05 Werder Bremen. Wer waren die jeweiligen Gegner?

Frage 3: 2 Punkte

Im Februar wurde er überraschend nach sieben Jahren Haft auf Bewährung deutlich vor Haftende freigelassen und nun wurde er sogar von einem brasilianischen Zweitligisten trotz massiver Proteststürme, dem Verlust diverser Sponsoren und dem Hacken der Vereinsseite verpflichtet. Wie heißt der Spieler, der 2009 sogar mit Flamengo brasilianischer Meister wurde, und wie der verpflichtende Verein?

Frage 4: 4 Punkte

4 Spieler haben für 2 Vereine mindestens jeweils 200 Bundesligaspiele absolviert. Wer ist gesucht?
a. Hamburger SV und Eintracht Frankfurt
b. Borussia Dortmund und VfB Stuttgart
c. Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund
d. Werder Bremen und Bayern München

Frage 5: 1 Punkt

Wer bin ich?
– Ich bin als Torhüter 2000, 2003 und 2005 jeweils in die 1. Bundesliga aufgestiegen.
– Meine letzte Karrierestation als Aktiver war Panionios Athen.
– Nach Karriereende war ich als Spielerberater, Torwarttrainer in Siegen und Aachen und schließlich als Designer von Kulturbeuteln aktiv.

Frage 6: 5 Punkte

Der “Meister des Unmöglichen” Bora Milutinovic bei den WM-Endrunden 1986-2002 fünf unterschiedliche Nationalmannschaften. Welche?

Frage 7: 4 Punkte

Das Achtelfinale der Champions League ist gerade vorüber. Von den 16 Teilnehmern standen 10 bereits einmal im Finale, 6 noch nicht. Neben Überraschungsteilnehmer Leicester und Dauer-EL-Sieger Sevilla sind das welche 4 Teams?

Stichfrage:

Die Spiele am Boxing Day haben Tradition in England. Am 26.12.1963 zeigten sich die Teams der höchsten englischen Spielklasse besonders torhungrig. Wie oft klingelte es an diesem Tag insgesamt?

  • 3M>CR7

    3M>CR7 hat folgenden Vorschlag zur Lösung des Punktegleichheitsproblems: Lasst doch zukünftig die Anzahl der Ratenden pro Team auf dem Zettel vermerken. Dann würde am Ende das Team mit der meisten Punktzahl und den wenigsten Teilnehmern die Nase vorne haben. Das soll nicht dazu führen, dass sich Teams kurz vor Frage 21 auflösen. Aber ich denke es hat eine andere Wertigkeit zu viert eine Punktzahl X zu erraten als zu sechst.

    • Gute Idee. Nur gibt es einerseits Teams, bei denen Mitglieder eventuell später kommen oder früher gehen müssen und somit Teile oder ganze Runden verpassen. Die genaue Teamgröße zu erfassen ist also nicht so einfach. Zudem – und damit für uns das schwerwiegendere Argument – würde durch diese Regelung eine absolute Effizienz forciert werden. Personen, die ein Team als gesellige Stimmungskanone oder unwissendes Maskottchen begleiten, würden dieses durch ihre Anwesenheit schwächen und auf lange Sicht aussortiert. Das ist schlecht für die Stimmung und schlecht fürs Geschäft. Man stelle sich nur einen EM-Kader ohne Lukas Podolski vor. Zudem besteht die Gefahr, dass Broder von KWF dann aufgrund des Multiplikators alleine alles gewinnt 😉 Und die Möglichkeit des Gleichstands wird auch nicht komplett ausgeschlossen.

      • 3M>CR7

        Dann noch ein Vorschlag um den „Decider“ zu vermeiden: Bei Punktgleichheit gehen die Preise an die Teams, die noch nicht so oft Preise gewonnen haben (Tabelle der Saison / Ewige Tabelle) – Ich fand es schade, dass viele Teams das „Finale“ am letzten Montag schon gar nicht mehr interessiert hat.