Sportfreunde Suff ziehen souverän in die Elphi ein

Sportfreunde Suff stolz wie Bolle

Völlig souverän erreichten die Sportfreunde Suff den Tagessieg in der 7. Quizauflage dieses Jahres und zogen somit souverän am 15.11. zur OMR Podcast Nacht in die Elbphilharmonie ein. Mit 53 Punkten egalisierte das junge Team dabei den bestehenden Jahrespunktzahlrekord der Quiz Ultras Amateure. Well done, boys! Wir wünschen euch viel Spaß!

Die $pielerberater verpflichten Fussball-Quiz-Legende Broder

Doch diese wunderbare Leistung der BeSuffskis war nicht das einzige „Miracle on Monday“. Wie Weiland Phoenix aus der Asche stieg Fussball-Quiz-Ikone Broder nach langer Abstinenz wieder zu uns empor. Leider kam auch für uns sein Comeback derart überraschend, dass wir nicht in Lage waren angemessen mit dem Abspielen der Champions-League-Hymne auf seinen Einlauf zu reagieren.

Wie Die $pielerberater diesen Transfercoup mit der Verpflichtung des namhaftesten Free Agents heimlich, still und leise einfädelten, nötigt uns den maximalen Respekt ab. Die Herren verstehen ihr Handwerk. Stellt sich nun die Frage, wer bei der Verpflichtung von Michael Reis mitpitcht? Wir warten gespannt, was sich in der Winterpause an Personalrochaden ereignet.

Ooops…they did it again

Und dann war da noch der Triumph der Raging Giraffes. War der erste Jahrestitel im vergangenen Jahr noch eine makellose Machtdemonstration der Eilbeker, war die Wiederholung des Jahressiegs doch von Aufs und Abs geprägt, so dass dieser Erfolg sicherlich einen besonderen Stellenwert hat. Der zweite Platz in Abwesenheit von Stammspieler Klaus reichte jedenfalls bei gleichzeitigen Ausrutschern der Konkurrenz den Titel-Repeat noch vor dem Saisonfinale einzutüten. Uns beschert dieser Umstand Planungssicherheit was den Pokalplakettendruck angeht. Auch dies war nicht immer der Fall und führte schon zu Ungereimtheiten, werden sich Fussball-Quiz-Veteranen erinnern.

Sportfreunde Suff: The new rising star?

Die Lobhudelei für die Giraffen werden wir sicherlich beim nächsten Recap zum Saisonfinale fortsetzen, aber in diesem Rückblick ist sicher angemessen, die Sportfreunde Suff und ihre Fabelleistung zu ehren. 39 von 42 möglichen Punkten in den Runden 1 und 3 ebneten letztlich den Weg zu dem tollen Ergebnis. Aber was wäre Licht ohne Schatten. Uns wurde zwar glaubhaft vermittelt, dass einer der Teammember in puncto Fussball-Wissen „völlig bind“ und „eine totale Null“ sei, dennoch liegt unsere maximale Teilnehmerzahl pro Team weiterhin bei fünf. 😉

Sportfreunde Suff stolz wie Bolle

Ob hier ein ernstzunehmender Kandidat für die Jahreswertung 2018 erwächst, können wir noch nicht absehen, aber die Suffköppe sind bestimmt eines der Teams to watch. Jung, spielintelligent und dynamisch in der Kaderzusammensetzung – das klingt doch schon wie eine Verheißung für die Zukunft. Aber die Trauben hängen hoch wie alle wissen, ohne Trainingsfleiß hilft die großzügigste Veranlagung nichts. Exciting times to come…

Plant der Galopper einen Ausbau

Legt man die Resonanz von 29 Teams – und zwar allesamt mit ziemlicher Maximalauslastung – zugrunde, überlegt Gerrit vielleicht schon, wo ein Durchbruch und eine Erweiterung der Räumlichkeiten möglich ist. Wir sind jedenfalls völlig ergriffen von so viel Liebe und Zuneigung eurerseits. Folgende Schilderung verweisen wir allerdings entschieden ins Land der Fabel.

Auch wenn die große Entscheidung über den Sieg in der Jahreswertung nun schon gefallen ist, geht es in Quiz #8: Ein Kult für alle Fälle am 4. Dezember zwischen diversen Anwärtern um die Vergabe der Plätze 2 und 3. Hier sind wir also offenbar wieder ein Spiegel der Bundesliga, ohne aber mit einem nervenaufreibenden Abstiegsfinale aufwarten zu können.

Bis dahin amüsieren wir uns unter anderem vier Tage in Athen und überlegen uns witzige Themen für die kommende Spielzeit. Und man sollte sicher nicht den Einfluss der griechischen Sonne auf unsere Fragen der Dezember-Ausgabe vom Quiz unterschätzen. In diesem Sinne wünschen wir euch viel Spaß mit den Fragen und dem Quälen anderer Fussball-Nerds bzw. dem eigenständigen Durchspielen dieser.

Bis zum Dezember,

David, Henning & Sven

 

Schnapsfrage:

Die Weltmeisterschaft 1994 hat den bislang höchsten Zuschauerzuspruch der WM-Geschichte. Obwohl es seit 1998 12 Spiele mehr gibt, kamen in den USA absolut und durchschnittlich nie so viele Menschen zu den Spielen. Wie viele Zuschauer waren es durchschnittlich bei den insgesamt 52 Spielen?

Runde 1

Frage 1: 2 Punkte

Da wollte ein Stürmer auf Nummer sicher gehen und in schöner Regelmäßigkeit bei den WM-Turnieren dabei sein. Wie heißt der Bundesliga-Spieler, der sich dagegen entschied für die isländische A-Nationalmannschaft aufzulaufen und mit welcher Nation verpasste er kürzlich die Teilnahme an der WM 2018?

Frage 2: 6 Punkte

China steht nicht nur bei vielen Profis hoch im Kurs. Auch auf den Trainerpositionen der Chinese Super League tummeln sich viele bekannte Namen. Ordnet die namhaften Übungsleitern bitte den uns nicht so geläufigen Vereinen zu!
1. Roger Schmidt
2. Fabio Cannavaro
3. Felix Magath
4. Luis Felipe Scolari
5. Fabio Capello
6. André Villas-Boas
a. Guangzhou Evergrande
b. Shandong Luneng Taishan F.C.
c. Tianjin Quanjian
d. Shanghai IPG
e. Beijing Guoan Football Club
f. Jiangsu Suning

Frage 3: 2 Punkte

Das mit den Trainerstationen ist ja gar nicht so einfach. Bitte nennt uns zwei der sieben Trainerstationen von 1990er Weltmeister Jürgen Kohler!

Frage 4: 4 Punkte

Claudio Pizarro ist der erfolgreichste ausländische Torschütze in der Bundesliga. Bitte vervollständigt die Plätze 5, 8, 13 und 16 in der Rangliste.

Frage 5: 2 Punkte

Im Oktober wurde die “FIFA FIFPro World11” bekannt gegeben, besser bekannt als “FIFA Elf des Jahres”. Hier sind 9 Spieler zu sehen, welche beiden fehlen?

Frage 6: 1 Punkt

Seit der Wiedervereinigung schafften 35 Profis, die in der DDR geboren wurden, den Sprung in die deutsche Nationalmannschaft. Der Anteil der Akteure aus dem Osten in der DFB-Auswahl bei Großereignissen nahm jedoch seit 2002 stetig ab. Bei der WM in Japan und Südkorea gehörten noch sieben Spieler zum Team von Rudi Völler, 2006 waren es beim Sommermärchen unter Jürgen Klinsmann noch vier. Und bei den letzten beiden gab es mit Toni Kroos nur noch einen. Jetzt die Frage: Es gibt nur einen Spieler, der nach der Wiedervereinigung in den neuen Bundesländern geboren wurde, und mindestens ein Länderspiel für Deutschland absolvierte. Wer ist gesucht? Hinweis: Nicht Berlin.

Frage 7: 4 Punkte

Kuriositäten-Sammlung deluxe: Wir wollen wissen, ob wahr oder falsch!
1. Während die Fans des mehrfachen argentinischen Meisters Racing Club de Avellaneda nach dem gewonnen Weltpokalfinale gegen Celtic Glasgow noch feierten, vergruben Anhänger des Erzrivalen Independiente einer Legende zufolge heimlich sieben schwarze Katzen im Stadion von Avellaneda. In der Folgezeit blieb Racing Club de Avellaneda 35 Jahre ohne Meisterschaft und geriet fast insolvent.
2. Bei einem Pokalspiel im Jahr 2001 zwischen den beiden englischen Amateurclubs Storthes Hall und Littletown war selbst nach 34 Elfmetern keine Entscheidung gefallen. Wegen der inzwischen eingebrochenen Dunkelheit musste der Schiedsrichter die Begegnung ohne Sieger abpfeifen. Das Spiel wurde daraufhin wiederholt.
3. Energie Baden-Württemberg (EnBW) nahm 2004 als Sponsor Einfluss auf das Tagesgeschäft des Zweitligisten Karlsruher SC, indem man sein Engagement daran koppelte, Trainer Reinhold Fanz die Mannschaftsaufstellung in den ersten drei Saisonspielen vorzugeben.
4. Marek Mintál wurde in der Bundesliga-Saison 2004/05 mit 24 Treffern Torschützenkönig und gilt heute noch als Publikumsliebling in Nürnberg. Kurioserweise machte der Vermieter des  damaligen Nürnberger Trainers Wolfgang Wolf die Clubberer erst auf Mintal aufmerksam.

Runde 2

Frage 1: 3 Punkte

René Rydlewicz schaffte ein „Kunststück“, das sonst noch keinem Spieler in der Bundesliga gelungen ist: Der Rostocker sah in der Saison 2001/02 in den ersten fünf Partien jeweils Gelb und handelte sich damit die frühestmögliche Gelbsperre überhaupt ein. Auch in dieser Saison fehlten nach 11 Spielen bereits 3 Spieler mit einer Gelbsperre. Welche?

Frage 2: 6 Punkte

Wir suchen 6 Spieler.
1. Im Vorrundenspiel der WM 2006 gegen Australien bekam ich von Schiedsrichter Graham Poll 3 Gelbe Karten gezeigt.
2. In einem Regionalliga-Spiel bei Westfalia Herne 1965 antwortete ich auf “Ich verwarne Ihnen” des Schiedsrichter mit “Ich danke Sie” und flog vom Platz.
3. Zwar habe ich als Ersatztorwart noch keine Sekunde in der Bundesliga auf dem Platz gestanden, aber bereits 2 gelbe Karten gesammelt.
4. Genau wie Stefan Reuter verpasse ich das EM Finale 1996 wegen einer Gelbsperre.
5. Mit 13 Gelben Karten kassierte ich als Spieler von Eintracht Frankfurt die meisten in der vergangenen Saison.
6. Im WM-Qualifikationsspiel gegen Griechenland im November 2016 flog Bosniens Kapitän vom Platz, weil er Gegenspieler Sokratis die Hose runterzog.

Frage 3: 2 Punkte

“Man könnte meinen, dass er ihm mal die Frau ausgespannt hat“. Man könnte fast von einer persönlichen Abneigung ausgehen, nachdem der Stürmer 4x in der Bundesliga vom gleichen Schiedsrichter des Feldes verwiesen wurde. 2x mit Ampelkarte und 2x glatt Rot, für zwei Ellbogen-Checks, einen höhnischen Applaus und ein Frust-Foul. Wir suchen Spieler und Schiri.

Frage 4: 4 Punkte

Die Farbe Gelb ist für Fans des FC Schalke 04 ja traditionell wenig beliebt. Umso schlimmer, dass sie 1998 gegen Karlsruhe in Gelben Trikots spielen mussten, weil Schiedsrichter Fandel die Blauen den Karlsruhern zu sehr ähnelten. Dabei gibt es doch so wunderschöne Gelbe Trikots. Nur welchen Vereinen gehören sie?

Frage 5: 1 Punkt

Bei der WM 1990 kam es bereits im Eröffnungsspiel zu einer Überraschung. Weltmeister Argentinien verlor gegen Kamerun mit 0:1. Die Afrikaner gingen dabei recht hart zu werke und beendeten das Spiel zu Neunt. Bei der folgenden Szene verliert Benjamin Massing seinen Schuh und fliegt anschließend vom Platz. Wie ist der Name des Argentinischen Stürmers, der bei seinem Solo über das halbe Feld erst im dritten Versuch vom Ball getrennt werden kann?

Frage 6: 3 Punkte

“Koan Finale dahoam” hieß es für drei Bayern Profis 2012. Mittlerweile werden gelbe Karten nach dem Viertelfinale gelöscht, welche 3 Stammspieler fehlten den Bayern aber damals beim dramatischen Elfmeter-KO gegen den FC Chelsea?

Frage 7: 2 Punkte

Kurioses Doppelgelb in der Zweiten Liga. Thomas Metzen sorgte im November 2008 für Fourore, als er zwei Spielern gleichzeitig die Gelbe Karte zeigte. Welche Teams standen auf dem Platz?

Runde 3

Frage 1: 4 Punkte

Es gibt sie doch noch, die sogenannten Kleinen. Deutschland kassierte in den 10 Gruppenspielen in der WM-Qualifikation nur 4 Gegentreffer, 2 von Aserbaidschan und je 1 von Tschechien und Nordirland. Damit sind sie keineswegs alleine. Welche anderen 4 Teams kassierten ebenfalls nur 3 oder 4 Gegentore in ihrer Gruppe?

Frage 2: 5 Punkte

Welche Teams spielen in den folgenden Stadien?
1. Ibrox Stadium
2. El Monumental
3. Şükrü Saracoğlu Stadı
4. Stadio San Paolo
5. Estádio do Dragão

Frage 3: 4 Punkte

In der Partie Hertha BSC gegen Borussia Dortmund (2:1) am 25.01.2003 wurden sieben Brasilianer eingesetzt – ein noch immer bestehender, geteilter Bundesligarekord für eine ausländische Nation. Nennt 4 Spieler.

Frage 4: 1 Punkt

Achtung Audioschmaus! Welcher ehemalige holländische Fussballer und heutige Trainer trällert die folgende Reggae-Nummer “Not the dancing kind”?

Frage 5: 4 Punkte

Viele Vereine versuchen sich mit einem knackigen Slogan noch besonderer darzustellen. Welche Bundesliga-Vereine verbergen sich hinten den folgenden Slogans:
1. Wir leben dich!
2. Ein Team. Ein Weg. Einmalig.
3. Furchtlos und treu.
4. Arbeit. Fussball. Leidenschaft.

Frage 6: 1 Punkt

Welcher Spieler veröffentlichte Anfang 2016 auf Facebook ein Interview mit sich selbst?

Frage 7: 2 Punkte

Den höchsten Bundesligasieg feierte 1978 Borussia Mönchengladbach mit 12:0 gegen Borussia Dortmund. Die torreichste Halbzeit der Bundesliga-Geschichte ereignete sich 1982 als eine Partie nach 1:1 zur Pause noch 11:1 endete. Welche Teams standen sich gegenüber?